www.moebelanzeigen.at
Passend zum ThemaBundesland Filter
 1  | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 13 | WEITER

Weitere Informationen zum Thema Antike Möbel

Antike Möbel sind immer etwas fürs Auge. Und das gilt nicht nur für Kenner historischer Möbelstücke, sondern für alle, die Ihrer Einrichtung einen individuellen Stil geben wollen. Gut erhaltende Antikmöbel sind im Antiquariat oft rar. Was wäre es dann für ein Glück, wenn Sie über einen Anzeigenmarkt das perfekte Stück gebraucht finden? Oft ist die einfachste Lösung die Beste, wenn Sie auf der Suche nach etwas Besonderem sind. Ein antiker Schrank aus der Biedermeier Zeit oder der Sekretär im antiken Kolonialstil können einem Raum völlig neuen Chic verleihen. Gradlinig oder ein wenig verspielt: Der Duft des Altehrwürdigen hängt jedem gebrauchten Möbel an. Und vielleicht vereint es all Ihre unerfüllten Sehnsüchte nach Freiheit, Abenteuer und den scheinbar guten alten Zeiten.

Sich zweckmäßig und dennoch gemütlich einzurichten, ist manchmal eine Herausforderung. Dabei muss es nicht schwer sein, das richtige Stück zu finden. Gebraucht Möbel kaufen, kann sinnvoll sein, wenn Sie nach etwas ganz Bestimmten suchen. Verwirklicht sich Ihr Traum in einem kleinen Jugendstil Tisch oder eher im Barock Stuhl, in dem Sie sich wie ein König fühlen? Über unsere Möbel Kleinanzeigen ist vieles möglich.

Suchen Sie Möbel neueren Datums mit ganz eigenem Flair? Vielleicht finden Sie hier bei uns oder bei Wohnungsauflösungen Schalensessel und dreieckige antike Tische auf schräg gestellten Beinen. Sie erinnern an die Zeit des Wirtschaftswachstums und muten auch heute noch ein wenig futuristisch und plüschig an. Dennoch sind sie eine Klasse für sich. Zeitlos und filigran gefertigt haben Sie viel von dem, was die 50er Jahre ausmacht: den leicht luxuriösen Aufbruch in eine bessere Zeit.

Dem Stil der 50er folgte nüchterne Klarheit in vollendetem Design. Eingebaute Küchen, gradlinig entworfene Tische und Stühle sind Ausdruck des neuen Lebensgefühls der 60er Jahre. Und untrennbar damit verbunden sind Möbel und Accessoires im Bauhausstil, die in bisher unbekannten Formen und Farbvariationen die neue Zweckmäßigkeit des Wohnens widerspiegeln. Zur Weltoffenheit der 60er und 70er Jahre gehören auch chinesische Möbel. Fernöstliches hängt als Reispapierlampe über den Tisch oder ziert als schmucker Schrank die Wand. Stehen solche Raritäten noch bei Ihnen auf dem Boden oder in der Abstellkammer, sind unsere Möbel Kleinanzeigen eine gute Adresse, um gebrauchte Möbel zu verkaufen.

Ratgeber
Menü schließen