www.moebelanzeigen.at
Passend zum ThemaBundesland Filter
 1  | 2 | 3 | WEITER

Weitere Informationen zum Thema Kochen

Zu Hause ist Kochen trotz aller feministischen Bewegungen noch immer eine Domäne der Frauen. Laut einer Umfang der Apotheken-Rundschau aus dem Jahr 2015 haben ein Drittel der befragten Männer keine Ahnung vom Kochen. Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Lieblingsgericht zubereiten und wofür Sie die ganzen Küchengeräte wie Töpfe, Pfannen oder Auflaufformen benötigen. Ein Dilemma, so die Studie des Meinungsforschungsinstituts Emnid, denn 90 Prozent aller Frauen wünschen sich einen Mann, der kochen kann, für den Fondue oder Raclette keine inhaltslosen Fremdwörter sind. Dass Männer hin und wieder Kochbücher zur Hand nehmen, um Frauen mit ausgefallenen Gerichten zu überraschen, scheint eine logische Folge weiblichen Ansinnens zu sein.

Männer sind in puncto Küche und Kochen pragmatisch. Ein Brot in den Toaster, das Kaffeepulver mit heißem Wasser aus dem Wasserkocher überbrühen und die Fertigpizza schnell per Küchenmesser auf einem der griffbereiten Schneidebretter zerteilen: Die männliche Art zu leben, spart Zeit, die ohnehin ein kostbares Gut ist. Essen muss sein, aber dafür übermäßig viele Minuten und Stunden zu investierten, passt nicht zum Denken vieler Männer. Warum Gemüse schneiden, Mengen mit Küchenwaagen bemessen oder Kartoffeln schälen? Und irgendwo haben sie recht: Wo wären die Frauen, wenn manche Männer nicht in jeder Minute daran denken würden, die Küchenarbeit zu vereinfachen. Alle elektrischen Küchenhelfer wie beispielsweise eine Küchenmaschine oder Spülmaschine sind Erfindungen derjenigen, die heute vielleicht zu dem Drittel eingefleischte Kochmuffeln zählen würden. Hier auf m.moebelanzeigen.at finden Sie viele Utensilien, mit denen Sie Ihre Küchenausstattung leicht komplettieren.

Ratgeber
Menü schließen